Samstag, 24. Februar 2024 •
Schöffelcup RS (Grubetfreunde) (Grasgehren)
Samstag, 24. Februar 2024 •
Schneeschuhtour Muttner Höhe, 1067 m und Kalzhofner Höhe, 1118 m, Oberallgäu, ca. 360 Hm, 7,6 km. Gesamtgehzeit ca. 4 Stunden. Vom Wanderparkplatz in Kalzhofen in einer Rundtour über die beiden Höhen. Ausrüstung G + S. Schwierigkeit WT1-WT2. Führung Brigitte Sause und Gerhard Nowak. Abf. 7.00 Uhr "F", 7.30 Uhr "I".
Samstag, 9. März 2024 •
Schneeschuhtour Sonthofner Kapf, 1158 m u. Bildstöckle, 1343 m, Oberallgäu, ca. 560 Hm, 9,3 km. Gesamtgehzeit ca. 4,5 Stunden. Vom Parkplatz in Unterried zu den beiden Gipfeln u. über die Oberrieder Kapelle zurück. Ausrüstung G +S. Schwierigkeit WT1-WT2. Führung Gerhard Nowak und Brigitte Sause. Abfahrt 7.00 Uhr "F", 7.30 Uhr "I".
Samstag, 9. März 2024 •
Wanderung bei Schloss Blumenthal.
Von Schloss Blumenthal durchs Ecknachtal und den Blumenthaler Forst, dann über den ehemaligen Einödhof Windten wieder zurück.
Danach Besuch des NaturFreundehauses in Wiffertshausen, Anfahrt über "Am Schulesgarten".
Länge: 11 km, Höhenmeter 125m, geschätzte Dauer reine Gehzeit: 2 h 45 min.
Aktualisierte Informationen auf der Homepage oder bei Norbert Bobisch, Mobil +49 151 1234 26 28.
09.03. - 10.03.2024 •
Unser Naturfreundehaus in Wiffertshausen ist bewirtschaftet und für alle geöffnet!
Samstag ab 11 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.
Samstag, 30. März 2024 •
Skijugendabschlussfahrt (Nur bei guter Schneelage)
Samstag, 6. April 2024 •
Große gemeinsame Arbeitstour aller Mitglieder und Unterstützer am Gründlmooshaus, Beginn 9 Uhr. Für Verpflegung wird gesorgt.
Samstag, 6. April 2024 •
Die Bergsteigergruppe beteiligt sich an der großen Arbeitstour auf unserer Gründlmoos-Hütte. Beginn 9.00 Uhr.
Samstag, 13. April 2024 •
Auf dem Naturfreundehaus in Wiffertshausen erklärt euch Gerhard Nowak, unser Übungsleiter Bergsteigen, wie eine Sicherung an der Kletterwand funktioniert. Seil- und Knotenkunde sind natürlich auch dabei. Beginn um 13 Uhr, Mindestalter 8 Jahre.
Samstag, 13. April 2024 •
Wanderung durch den Lechauwald bei Königsbrunn, auf verwunschenen Pfaden am Lech entlang und am Auensee und Fohlenhofweiher wieder zurück.
Danach Besuch des NaturFreundehauses in Wiffertshausen, Anfahrt über "Am Schulesgarten".
Länge: 9 km, Höhenmeter 5m, geschätzte Dauer reine Gehzeit: 2 h.
Aktualisierte Informationen auf der Homepage oder bei Norbert Bobisch, Mobil +49 151 1234 26 28.
13.04. - 14.04.2024 •
Unser Naturfreundehaus in Wiffertshausen ist bewirtschaftet und für alle geöffnet!
Samstag ab 11 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.
Samstag, 13. April 2024 •
Wanderung auf dem Wemdinger Sagenweg, Lkr. Donau-Ries. Auf dem Rundweg, ausgehend vom Parkplatz am Johannisweiher, erfahren wir einiges über die Wemdinger Geschichte und Geologie. Länge ca.14 km mit geringen Steigungen. Gesamtgehzeit ca. 4 Stunden. Ausrüstung G. Schwierigkeit W1. Führung Jürgen Schenk u. Brigitte Sause. Abfahrt 8.30 Uhr "F", 8.50 Uhr P&R Augsburg-Hammerschmiede, 9.10 Uhr P&R Augsburg-Oberhausen Nord.
Beitrag 'Wir NaturFreunde'
Wir NaturFreunde ...
sind eine internationale Freizeit- und Kulturorganisation mit 600000 Mitgliedern in 20 Ländern, davon in Deutschland ca. 115000 Mitglieder.
Wir NaturFreunde ...
wurden um die Jahrhundertwende gegründet, mit dem Ziel, auch dem schaffenden Menschen den Zugang zur Natur und Kultur zu ermöglichen. Wir setzen uns für den Schutz der Natur und Umwelt, die Sicherung des Friedens und der Freiheit ein.
Wir NaturFreunde ...
bieten rund 1000 Naturfreundehäuser nicht nur zum preisgünstigen Aufenthalt an. Sie sind eine Alternative zu teuren Unterkünften und gleichzeitig Treffpunkt mit Gleichgesinnten. Unsere Häuser, in denen die Gemeinschaft und die sinnvolle Gestaltung der Freizeit großgeschrieben werden, sind in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Bangata/Schwarzafrika, Belgien, Kalifornien, Dänemark, England, Italien, Mexiko, Niederlande, Spanien und Ungarn zu finden. Sie stehen der Allgemeinheit offen.
Wir NaturFreunde ...
haben uns als oberstes Ziel die Wiederherstellung und Erhaltung der natürlichen Umwelt als Lebensgrundlage gesetzt. Dieses Ziel ist zwingender Bestandteil unserer Aufgaben und Tätigkeiten. Für uns sind sanftes und sozialverträgliches Reisen und umweltschonende Ausübung sportlicher Tätigkeiten keine reinen Schlagworte. Wir versuchen diesen Anspruch in die Tat umzusetzen und vorzuleben.
Wir NaturFreunde ...
bieten für jeden etwas ...
Kindergruppen, Jugendgruppen und Seniorengruppen, Fachgruppen für die verschiedensten Neigungen und Interessen, wie Naturkunde, Natur- und Umweltschutz, Kultur und Bildung, Wandern, Bergsteigen, Wassersport, Wintersport, Reisen, Touristik und Camping, Esperanto, Gesang, Musik und Tanz.
Wir NaturFreunde ...
laden zum mitmachen ein.